Skip navigation

Beschaffung

Lagerbestandsanalyse und -optimierung

Minimierte Kosten, maximale Sicherheit

Zwischen 20 und 30 Prozent liegt erfahrungsgemäß das Einsparpotenzial, das im Lager vieler Unternehmen verborgen ist. Mit einer Lagerbestandsanalyse und -optimierung machen wir diese Einsparungen nicht nur sichtbar, sondern wir unterstützen Sie auch dabei, sie in Ihrem Unternehmen zu realisieren.

Am Anfang steht die Aufnahme und Analyse der vorhandenen Lagerbestände nach unterschiedlichen Kriterien. Dazu zählt beispielsweise, ob Artikel unter verschiedenen Nummern mehrfach angelegt sind und ob die Bezeichnung der Produkte korrekt ist.

Nur so kann garantiert werden, dass auch die Waren gefunden werden, die vorhanden sind. Außerdem kontrollieren wir die eingelagerte Ware auf ihre Funktionsfähigkeit. Ziel ist es, den Lagerbestand und die Lagerhaltungskosten zu reduzieren sowie den Lieferantenstamm und die Beschaffungsprozesse auf ein Minimum zu verringern. Durch das Aussortieren nicht mehr einsetzbarer beziehungsweise nicht normkonformer Artikel wird kostbare Lagerfläche frei.

Anlagenkennzeichnung mit QR-Code

Wir kennzeichnen Ihre Anlagen mit einer Artikelübersicht der verbauten Artikel. Diese Übersicht kann durch das Scannen des QR-Codes im Internet aufgerufen werden. Sie können so ganz einfach dringend benötigte Artikel direkt über eine Service-Hotline bei uns nachbestellen. Sofortlieferung nach Verfügbarkeit.

Ist die Anlagenkennzeichnung für Sie interessant? Dann sprechen Sie mit unserem Vertriebsteam.

» Direktkontakt

Was Sie noch interessieren könnte