Mehrwerte für Ihre Prozesse

Branchenspezifische Lösungen für Sägewerke

Sägewerke

Mehrwerte für Ihre Prozesse

Die Prozesse in Sägewerken sind hochtechnisiert und erfordern eine sorgfältige Planung und Überwachung, um die Qualität der Holzprodukte sicherzustellen. Bei den verschiedenen Prozessen sind die unterschiedlichsten Maschinen im Einsatz. Vom Rundholzplatz über die Entrindung, Schnittanlage und Trocknung bis hin zur Restholzverwertung. Die genaue Ausstattung und die eingesetzten Maschinen können je nach Größe und Spezialisierung des Sägewerks variieren. Moderne Sägewerke setzen vermehrt auf Automatisierung und computergesteuerte Systeme, um die Effizienz und Präzision in den Produktionsprozessen zu steigern.

Damit diese Produktionsmaschinen reibungslos und möglichst wartungsarm laufen, ist der Einsatz hochwertiger Instandhaltungsprodukte für Sie besonders wichtig. Wir haben umfangreiche Erfahrung durch die Zusammenarbeit mit vielen Unternehmen in der Holzbranche und verstehen Ihre ganz speziellen Anforderungen und Bedürfnisse. Wir wissen, wie wichtig die Themen Wartung, Reparatur und Instandhaltung sowie ein rationeller Energieverbrauch – insbesondere in der aktuellen Zeit – sind und können Ihnen den besten Instandhaltungsservice bieten. Wir wollen, dass Maschinen und Anlagen wirtschaftlich arbeiten, solange sie benötigt werden.

Mit kompetentem Know-how rund um das Produktportfolio unterstützen wir Sie dabei, Ihre Instandhaltungsprozesse effizient und nachhaltig zu gestalten. Weit über 30.000 Produkte stehen hierfür in unserem Logistikzentrum sofort zur Verfügung. Unsere hochqualifizierten
Ingenieure und Techniker beraten Sie auch gerne in Bezug auf Sonderprodukte, die unsere langjährigen Partner in bewährter Qualität herstellen.

Unsere Produktempfehlungen für Ihre Prozesse in Sägewerken

Timken® Solid-Block – Pendelrollenlager mit Massivgehäuse

Maschinen, die für den Betrieb in extremen Umgebungen bestimmt sind, benötigen Rollenlagergehäuse, die hervorragende Leistung unter schwierigen Bedingungen liefern.

Der Solid-Block von Timken® ist eine aus Stahlguss gefertigte Pendelrollenlager-Gehäuseeinheit, die für anspruchsvolle Einsatzbedingungen entwickelt wurde, wie beispielsweise in Sägewerken.

» Wir empfehlen den Einsatz des Produktes für den RUNDHOLZPLATZ.

Produktvorteile

  • Robustheit und Langlebigkeit: Durch seine solide Bauweise ist der Solid-Block von Timken robust und langlebig, was zu einer längeren Lebensdauer der Lager und der damit verbundenen Maschinen führt.
  • Geringerer Wartungsaufwand: Dank seiner Konstruktion erfordert der Solid-Block von Timken weniger Wartung. Dies bedeutet weniger Ausfallzeiten und niedrigere Wartungskosten für Anlagenbetreiber.
  • Höhere Belastbarkeit und Tragfähigkeit: Der Solid-Block von Timken ist darauf ausgelegt, hohe Belastungen und schwere Lasten zu tragen und zu unterstützen, was ihn ideal für anspruchsvolle Anwendungen macht, in denen starke Kräfte wirken.
  • Effiziente Abdichtung: Die Abdichtung des Solid-Blocks trägt dazu bei, das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit zu verhindern, was die Lebensdauer der Lager weiter verlängert.
  • Weniger Fehlausrichtungsprobleme: Der Fluchtungsfehlerausgleich beträgt bis zu ± 1,5°
  • Verstärkter Wellenhalt und weniger Beschädigungen der Welle durch verbesserte Wellenfixierung
  • Dichtung und Schmierung: Solid-Blocks enthalten spezielle Dichtungen und Schmiersysteme, um das Eindringen von Verunreinigungen zu verhindern und eine optimale Schmierung sicherzustellen.
  • Flexibilität in der Anwendung: Der Solid-Block von Timken ist in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich, um den Anforderungen verschiedener Anwendungen gerecht zu werden. So können Solid-Block-Lager beispielsweise für den Betrieb in unter extremen Temperaturen oder in rauen Umgebungen ausgelegt sein.

Mehrwerte für Ihr Sägewerk

  • Längere Lebensdauer: Der Solid-Block ist so konstruiert, dass er den Belastungen und Beanspruchungen in Sägewerken standhält. Dadurch wird die Lebensdauer der Anlage verlängert, was langfristig zu Kosteneinsparungen führt.
  • Reduzierte Wartungskosten: Durch seine Robustheit und Zuverlässigkeit erfordert der Solid-Block weniger häufige Wartungseingriffe im Vergleich zu herkömmlichen Lagern oder Blocklagern. Dies reduziert die Ausfallzeiten und Wartungskosten.
  • Verbesserte Leistung: Der Solid-Block trägt dazu bei, die Leistung und Effizienz der Anlagen in Sägewerken zu verbessern. Durch eine reibungslose und zuverlässige Funktion können Produktivität und Durchsatz gesteigert werden.
  • Vereinfachter Aus- und Einbau verringert Montagezeiten
  • Optimierte Betriebssicherheit: Die Konstruktion des Solid-Blocks minimiert das Risiko von Ausfällen und Unfällen, was die Betriebssicherheit erhöht. Dies ist besonders wichtig für den Betrieb von schweren Maschinen und Ausrüstungen.
  • Anpassungsfähigkeit: Der Solid-Block ist in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich, um den spezifischen Anforderungen und Anwendungen von Sägewerken gerecht zu werden. Dies ermöglicht eine maßgeschneiderte Lösung, die optimal in die bestehende Anlagenstruktur integriert werden kann.

    » Download der Produktbroschüre Timken® SOLID-BLOCK

KIZEI® – Das NTN-SNR Pendelrollenlager mit Z-Scheiben

Mit KIZEI® hat NTN-SNR bereits 2019 innovative Pendelrollenlager mit Z-Scheiben auf den Markt gebracht, die die Zuverlässigkeit Ihrer Anlagen signifikant verbessert und Ihre Produktionsleistung stark steigern – gleichzeitig werden Wartungskosten enorm reduziert.

Die beidseitig abgedichteten Pendelrollenlager KIZEI® können dank ISO-Abmessungen zu 100 % mit offenen Standard-Pendelrollenlagern ausgetauscht werden und eignen sich für alle Anwendungen, die die Aufnahme hoher Radiallasten erfordern. Sie kompensieren das Durchbiegen der Welle und Fluchtungsfehler zwischen Welle und Gehäuse.

» Wir empfehlen den Einsatz des Produktes bei der ENTRINDUNG.

Produkteigenschaften

KIZEI®-Lager sind für ihre Zuverlässigkeit, Leistung und Vielseitigkeit in verschiedenen industriellen Anwendungen bekannt und sind eine sinnvolle Alternative insbesondere für verschmutzte Umgebungen wie in Sägewerken.

  • ULTAGE: Maximierung der Tragzahlen und Optimierung der Drehzahlen
  • Stahlkäfig und Z-Scheiben mit gehärteter Oberfläche, gegen Verschleiß geschützt
  • Großer Bereich der Betriebstemperatur von -40°C bis zu +200°C (abhängig vom verwendeten Schmierstoff und der Wahl der Radialluft)
  • KIZEI Pendelrollenlager werden ohne Fett geliefert. Die Erstbefettung erfolgt wie beim offenen Pendelrollenlager (dadurch freie Schmierstoffwahl durch den Anwender)
  • Reduzierte Schmierungsintervalle durch Z-Abdeckung
  • Fluchtungsfehlerausgleich konform zu offenen Pendelrollenlagern
  • Gleiche Montage wie bei Standard-Pendelrollenlagern – bei konischer Bohrung ist die Lagerluftprüfung nach der Montage möglich.

Produktvorteile

  • Schutz vor Verschmutzungen mittels Z-Scheiben
  • Optimierte Schmierung, das Fett bleibt im Wälzlager
  • Längere Lebensdauer im Vergleich zu einem offenen Pendelrollenlager
  • ISO-Abmessungen – zu 100 % austauschbar mit offenen Pendelrollenlagern

Mehrwerte für Ihr Sägewerk

  • Längere Lebensdauer: KIZEI®-Lager sind für ihre hohe Lebensdauer bekannt. Durch ihre robuste Konstruktion und hochwertigen Materialien können sie den Belastungen in einem Sägewerk standhalten und halten länger als herkömmliche Lager. Dadurch reduzieren sie die Notwendigkeit häufiger Lagerwechsel und minimieren die Ausfallzeiten der Anlagen.
  • Geringerer Wartungsaufwand: Aufgrund ihrer Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit erfordern KIZEI®-Lager in der Regel weniger Wartung. Dies reduziert Ausfallzeiten und senkt die Instandhaltungskosten.
  • Verbesserte Leistung: Die präzise Konstruktion und die hochwertigen Komponenten von KIZEI®-Lagern verbessern die Leistung von Maschinen. Dies führt zu höherer Produktivität, besserer Schnittleistung und insgesamt effizienteren Betriebsabläufen in Sägewerken.
  • Reduzierung von Stillstandzeiten: Die Verwendung von KIZEI®-Lagern verringert das Risiko von Ausfällen und Maschinenstillständen. Dies ermöglicht einen kontinuierlichen Betrieb und minimiert Produktionsausfälle.
  • Kostenersparnis: Obwohl KIZEI®-Lager möglicherweise höhere Anschaffungskosten haben, führen sie langfristig zu erheblichen Kosteneinsparungen, da sie weniger Wartung erfordern und eine längere Lebensdauer haben. Die langfristigen Vorteile überwiegen die anfänglichen Investitionskosten.
  • Anpassungsfähigkeit: KIZEI®-Lager sind selbsteinstellend und können sich automatisch an Veränderungen in der Belastung und Ausrichtung anpassen. Dies macht sie vielseitig einsetzbar und ermöglicht ihren Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen.

    » Download der Produktbroschüre KIZEI® von NTN-SNR

Quick-Flex®-Kupplungen von Timken

Die geteilten Timken Quick-Flex®-Kupplungen bieten eine robuste Lösung für Antriebsanwendungen in verschiedenen Branchen. Ihre innovative Konstruktion und hohe Zuverlässigkeit machen sie zu einer idealen Wahl für Sägewerke, wo präzise Leistungsübertragung und Wartungsfreundlichkeit entscheidend sind.
Die Quick-Flex®-Kupplung ist eine Art von elastischen Kupplungen, die in industriellen Antriebssystemen eingesetzt wird, um zwei rotierende Wellen miteinander zu verbinden. Gleichzeitig bietet sie eine gewisse Flexibilität zur Kompensierung von Fehlausrichtungen oder Schwingungen zwischen den Wellen.
Quick-Flex®-Elastomerkupplungen sind robust genug, um harten Bedingungen standzuhalten, brauchen dabei aber nur ein Minimum an Wartung.

Produktvorteile

  • Hohe Flexibilität: Die Timken Quick-Flex®-Kupplungen bieten eine hohe Flexibilität, um Unregelmäßigkeiten im Antriebssystem auszugleichen, einschließlich radialer, axialer und winkliger Fehlausrichtungen, was zu einer reibungslosen Leistungsübertragung führt.
  • Robuste Konstruktion: Die Kupplungen sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und bieten hohe Zuverlässigkeit und Haltbarkeit, was sie ideal für die anspruchsvollen Bedingungen in Sägewerken macht.
  • Wartungsfreundlichkeit: Durch ihr wartungsfreundliches Design ermöglichen die Kupplungen eine einfache Inspektion und Wartung, wodurch Stillstandszeiten minimiert werden.
  • Einfache Montage und Demontage: Die Quick-Flex x®-Kupplungen lassen sich schnell und einfach installieren und demontieren, was die Inbetriebnahme beschleunigt und die Gesamtbetriebskosten reduziert.
  • Vielseitigkeit: Die Kupplungen bieten Vielseitigkeit in Bezug auf Größe, Ausführung und Anwendungen, was ihre Anpassungsfähigkeit an verschiedene Anforderungen von Sägewerken erhöht.
  • Vibrationsdämpfung: Dank der elastischen Elemente bieten die Kupplungen effektive Vibrationsdämpfung, was die Lebensdauer von Maschinen und Komponenten in Sägewerken verlängert.
  • Schnelle Übertragung des Drehmoments: Die Kupplungen ermöglichen eine schnelle Übertragung des Drehmoments, was zu einer effizienten Leistungsübertragung führt und die Produktivität in Sägewerken steigert.

Mehrwerte für Ihr Sägewerk

  • Präzise Schnittleistung: Die hohe Flexibilität und Leistungsfähigkeit der Kupplungen gewährleisten eine präzise Schnittleistung der Sägemaschinen, was zu einer verbesserten Produktqualität führt.
  • Reduzierte Stillstandszeiten: Durch die wartungsfreundliche Konstruktion und schnelle Installation minimieren die Kupplungen die Stillstandszeiten in Sägewerken, was die Produktivität steigert. Einfacher Austausch der Elastomer-Elemente durch die geteilte Ausführung, ohne Ausbau der Kupplungsnaben und ohne erneute Ausrichtung des Antriebsstrangs.
  • Langlebige Leistung: Die robuste Bauweise der Quick-Flex®-Kupplungen gewährleistet eine langfristig zuverlässige Leistung, selbst unter den anspruchsvollsten Bedingungen eines Sägewerks.
  • Kostenersparnis: Die Kombination aus geringer Wartungsanforderung und hoher Zuverlässigkeit führt zu einer langfristigen Kostenersparnis für Sägewerke, indem sie Ausfallzeiten minimieren und die Betriebskosten senken.

    » Download der Produktbroschüre TIMKEN Quick-Flex®-Kupplungen

iwis ELITE®-Rollenketten mit Anbauteilen

iwis bietet spezialisierte Kettenlösungen für die Holzindustrie, die darauf abzielen, die besonderen Anforderungen dieser Branche zu erfüllen. Dazu gehören hohe Verschleißfestigkeit, Robustheit und Zuverlässigkeit unter den Bedingungen intensiver Nutzung und Umwelteinflüssen. Hochwertige ELITE®-Rollenketten, die speziell für den Einsatz in Holzverarbeitungsanlagen wie Sägewerken, Holzbearbeitungsmaschinen und Förderanlagen entwickelt wurden, aber auch ELITE®-Spezialketten, die besondere Anforderungen erfüllen, wie hohe Lasten zu tragen oder in besonders schmutzigen und staubigen Umgebungen zu operieren. Anbauteile sind spezielle Komponenten oder Erweiterungen, die an Standardketten angebracht werden, um diese für besondere Anwendungen anzupassen oder ihre Funktionalität zu erweitern.

Beispiele für typische Anbauteile

  • Mitnehmer: Diese Anbauteile sind oft an Förderketten befestigt und dienen dazu, Materialien entlang einer Fördereinrichtung zu transportieren. Mitnehmer können in verschiedenen Formen und Größen je nach den Anforderungen der spezifischen Anwendung gefertigt werden.
  • Befestigungsplatten: Diese Platten werden an bestimmten Stellen der Kette befestigt und ermöglichen die Anbringung weiterer Komponenten. Befestigungsplatten können in verschiedenen Konfigurationen vorkommen, um unterschiedliche Teile oder Geräte an der Kette zu befestigen.
  • Bolzen mit besonderen Eigenschaften: Spezialbolzen können verwendet werden, um zusätzliche Funktionalitäten zu bieten, wie zum Beispiel längere Haltbarkeit unter korrosiven Bedingungen oder eine höhere Belastbarkeit. Diese können auch so modifiziert werden, dass sie leicht entfernbare Verbindungen ermöglichen.
  • Erweiterte Buchsen und Rollen: Speziell gefertigte Buchsen und Rollen können eingesetzt werden, um die Verschleißfestigkeit zu erhöhen oder um besser in speziellen Umgebungen wie extremen Temperaturen oder unter dem Einfluss von Chemikalien zu funktionieren.
  • Sondermaterialien: Für besonders anspruchsvolle Anwendungen können Anbauteile aus Materialien hergestellt werden, die bestimmte Eigenschaften wie Hitzebeständigkeit, Korrosionsbeständigkeit oder Lebensmittelverträglichkeit bieten.
  • Kettenräder mit angepassten Profilen: Obwohl nicht direkt ein Anbauteil der Kette, können Kettenräder so gestaltet werden, dass sie optimal zu einer modifizierten Kette passen, was beispielsweise in Antriebssystemen von Vorteil ist.

Produktvorteile

  • Anpassungsfähigkeit: iwis bietet kundenspezifische Anpassungen, um die besonderen Kundenanforderungen zu erfüllen, wie z.B. angepasste Anbauteile für spezielle Maschinen.
  • Standards: Alle Ketten basieren auf den Mindest-Anforderungen nach ISO 606 und erfüllen Qualitätsstandards gemäß ISO 9001
  • Stoßfestigkeit: Ketten werden in der Holzindustrie stark beansprucht und sind daher besonders auf Stoßfestigkeit ausgelegt.
  • Haltbarkeit: Die Ketten sind für ihre Langlebigkeit und geringen Wartungsbedarf bekannt, was in der Holzindustrie von wesentlicher Bedeutung ist, um Stillstandzeiten und Wartungskosten zu reduzieren.

Mehrwerte für Ihr Sägewerk

  • Höhere Produktivität: Anbauteile an iwis-Ketten können speziell angepasst werden, um die hohen Anforderungen von Sägewerken zu erfüllen. Dies ermöglicht eine optimierte Materialhandhabung und Transportprozesse, was wiederum die Gesamtproduktivität erhöht.
  • Reduzierte Ausfallzeiten: Durch die hohe Qualität und Präzision der iwis-Ketten werden ungeplante Wartungsarbeiten minimiert. Dies führt zu weniger Stillstandszeiten und einer kontinuierlichen Produktion.
  • Längere Lebensdauer: iwis-Ketten sind für ihre Robustheit und Langlebigkeit bekannt. Die Verwendung hochwertiger Materialien und fortschrittlicher Fertigungstechniken sorgt dafür, dass die Ketten auch unter extremen Bedingungen länger halten.
  • Weniger Wartungsaufwand: Die hohe Zuverlässigkeit und Qualität der iwis-Ketten bedeuten, dass weniger Zeit und Ressourcen für die Wartung aufgewendet werden müssen. Dies spart Kosten und erhöht die betriebliche Effizienz.
  • Optimierte Leistung: Speziell entwickelte Anbauteile können die Leistung der Ketten in spezifischen Anwendungen verbessern. Beispielsweise können spezielle Mitnehmer, Führungselemente oder Halterungen die Handhabung von Holz und anderen Materialien optimieren.
  • Verbesserte Sicherheit: Durch die Zuverlässigkeit und Stabilität der iwis-Ketten können Sicherheitsrisiken minimiert werden. Weniger Kettenbrüche und Ausfälle bedeuten ein geringeres Risiko für Unfälle und Verletzungen im Betrieb.
  • Flexibilität im Design: iwis bietet eine breite Palette an Ketten und Anbauteilen, die flexibel konfiguriert werden können, um den spezifischen Anforderungen und Layouts von Sägewerken gerecht zu werden.

    » Download der Produktbroschüre iwis ELITE-Rollenketten für die Holzindustrie

UNSERE PRODUKTEMPFEHLUNG: Automatische Schmierung mit OPTIME C1

Der Schmierstoffgeber OPTIME C1 von SCHAEFFLER

IHRE VORTEILE

  • Geringer Wartungsaufwand
  • Verlängerung der Wartungsintervalle
  • Einbindung in Wälzlagerüberwachungssysteme möglich

UNSERE PRODUKTEMPFEHLUNG: Abgedichtetes Hochgeschwindigkeitslager

IHRE VORTEILE

  • Bereits befettet
  • Einbaufertig

 

UNSERE PRODUKTEMPFEHLUNG: CCM iwis

Chain Condition Monitoring mit iwis

IHRE VORTEILE

  • Laufende Überwachung der Kettenlängung
  • Verringerung ungeplanter Ausfälle

 

Unsere Produktempfehlung: Wartungsarme Förderketten mit geraden Laschen

IHR VORTEIL

  • Längere Tauschintervalle und verringerter Wartungsaufwand durch MEGAlife Buchsen

 

Unsere Produktempfehlung: Geteilte Kupplungen

IHRE VORTEILE

  • Schneller Austausch des Elastomerelements
  • Kurze Stillstandszeiten
  • keine Neuausrichtung (Motor + Aggregat) notwendig

 

UNSERE PRODUKTEMPFEHLUNG: Geteilte Lager SKF / COOPER

IHRE VORTEILE

  • Schnelle Instandsetzung
  • Reduzierung der Ausfallzeiten

 

UNSERE PRODUKTEMPFEHLUNG: Gliederkeilriemen Accu Link

IHRE VORTEILE

  • Schnelle Lösung für Notfälle (vorhandener Riemen reißt)
  • Stillstandszeiten werden reduziert
  • Flexible und schnelle Montage
  • Geringe Lagerhaltung
  • Nur drei Profile
  • Alle Längen herstellbar

UNSERE PRODUKTEMPFEHLUNG: Antriebsriemen für Förderanlagen optibelt DELTA Chain

IHRE VORTEILE

  • Zahnriemen anstatt Kette
  • Weniger Wartungsaufwand / kein Nachspannen
  • Weniger Verschmutzung
  • Keine Schmierung
  • Geringere Geräuschentwicklung
  • Geringeres Gewicht

UNSERE PRODUKTEMPFEHLUNG: Hubmastrollen

IHRE VORTEILE

  • Robuste Ausführung, Schutz gegen Staub, Schmutz und Hitze
  • Weniger Ausfallzeiten

 

UNSERE PRODUKTEMPFEHLUNG: Flyerketten

IHRE VORTEILE

  • Hohe Zuverlässigkeit / weniger Ausfallzeiten
  • Flexible Anpassung an spezielle Bedürfnisse

 

Unsere Produktempfehlung: verstärkte Förderbänder

IHRE VORTEILE

  • Weniger Verschleiß durch bessere Materialeigenschaften
  • Verlängerung der Lebensdauer

 

Unsere Produktempfehlung: WEICON Belt-Repair-Kit

UNSERE PRODUKTEMPFEHLUNG: WEICON Belt-Repair-Kit

IHRE VORTEILE

  • Schnelle Instandsetzung bei Ausfall
  • Überbrückung bei Lieferzeiten für Ersatzband

Mehr Sicherheit durch Schwingungsüberwachung

SCHAEFFLER OPTIME

Durch Schwingungsüberwachung lassen sich Anlagenprobleme durch charakteristische Muster in den Frequenzspektren der Maschinenschwingung frühzeitig erkennen und so mögliche Ausfälle frühzeitig lokalisieren.
Ein bewährtes und zuverlässiges System zur digitalen Schwingungsüberwachung ist SCHEFFLER OPTIME.

Die Vorteile von SCHAEFFLER OPTIME im Überblick:

  • Mesh WLAN für optimale Verbindung der Sensoren zum Router
  • Kabellose Zustandsüberwachung z B. über die Optime APP
  • Keine Einbindung in Ihr bestehendes EDV System nötig
  • Kosteneffiziente Überwachung
  • Überwachung rund um die Uhr
  • Schnelle Installation und einfache Inbetriebnahme (Plug and Play-Lösung)
  • Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Tiefere Schwingungsanalyse durch unsere Experten möglich

Längere Wartungsintervalle

Längere Wartungsintervalle durch Gehäuselager mit verbesserter Abdichtung

In vielen industriellen Anwendungen sind Gehäuselager von entscheidender Bedeutung, um reibungslose Betriebsabläufe zu gewährleisten. Dabei spielen nicht nur die Langlebigkeit und Belastbarkeit der Lager eine wichtige Rolle, sondern auch die Effizienz und Wirtschaftlichkeit des Wartungsprozesses. Gehäuselager mit verbesserten Abdichtungen haben in diesem Zusammenhang einen erheblichen Einfluss.

Eine der häufigsten Ursachen für den Ausfall von Gehäuselagern in der Holzindustrie ist die Verschmutzung. Gehäuselager mit verbesserter Abdichtungstechnologie bieten die Lösung für diese Herausforderung. Durch die Verwendung hochwertiger Dichtungen und fortschrittlicher Materialien wird das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit effektiv verhindert.

Ergänzend können wir eine zusätzliche Dichtwirkung durch Abdeckkappen aus Edelstahl in offener und geschlossener Ausführung anbieten. Dies führt zu längeren Wartungsintervallen, da die Lager länger reibungslos arbeiten, ohne dass aufwendige Wartungsarbeiten erforderlich sind. Die Vorteile dieser Technologie sind vielfältig. Sie führt zu einer höheren Anlagenverfügbarkeit, reduzierten Wartungskosten und einer gesteigerten Produktivität.

Darüber hinaus wird die Lebensdauer der Lager verlängert, was zu einer nachhaltigeren und wirtschaftlicheren Nutzung von Ressourcen beiträgt. Gehäuselager mit verbesserter Abdichtung sind somit eine Investition in die Effizienz und Wirtschaftlichkeit von industriellen Anlagen. Sie tragen dazu bei, die Gesamtbetriebskosten zu senken. Dies macht sie zu einer wichtigen Komponente in der Holzindustrie, in der Zuverlässigkeit und Effizienz von entscheidender Bedeutung sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie benötigen weitere Informationen?

Direktanfrage

Was Sie noch interessieren könnte